Logo Weltladen Castrop

Initiativkreis Eine Welt e.V.

Der Initiativkreis Eine Welt organisiert und übernimmt den Ladendienst im Weltladen. Neben dem Ladendienst arbeiten wir weiterhin in der Lokalen Agenda 21 mit, wollen Kultur- und Informationsveranstaltungen anbieten und ein Projekt in einem Entwicklungland unterstützen. Außerdem hat der Initiativkreis Eine Welt eine entwicklungspolitische Bibliothek aufgebaut. Diese Bücher, über Entwicklungsländer und nachhaltige Entwicklung können in der Stadtbücherei ausgeliehen werden. Sie stehen dort als Dauerleihgabe des Initiativkreises.

Der Vorstand:

Hendrik Meisel (Vorsitzender, Öffentlichkeitsarbeit, Bildungsarbeit)
Klaus Hamelmann (Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen, Veranstaltungen)
Ulla Kopshoff (Ladenteam, Protokolle, Dekoration)
Sarah Rekop (Aktionen, Veranstaltungen)
Barbara Risse (Samstags-Ladenteam)

Sie möchten mitmachen?

Wenn Sie Interesse haben, sich an unserer Arbeit zu beteiligen, laden wir Sie herzlich ein! Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

Sie können Mitglied im "Initiativkreis Eine Welt e. V." werden. Im Rahmen unserer Arbeit betreiben wir den Weltladen Castrop, organisieren Informations- und Kulturveranstaltungen wie die Faire Woche, Konzerte, Aktionen - und bilden uns zum Thema Eine Welt weiter. Wir erheben keinen Mitgliedsbeitrag.

Sie können aber auch als "Ladenteamer" beim Verkauf im Weltladen Castrop mitmachen. Unser Team freut sich immer über Verstärkung und neue Ideen.

-